Dein Warenkorb

€0.00

Liebevolle Geburtskarten

Verleihen Sie dem ersten Auftritt Ihres kleinen Lieblings den perfekten Glanz mit unseren stilvollen Geburtskarten.

Jetzt entdecken
Unsere beliebtesten Geburtskarten

Liebevoll gestaltete Geburtskarten

Liebevoll gestaltete Geburtskarten verkünden stilvoll die Geburt Ihres Kindes. Die Geburt bleibt ein Wunder, auch in modernen Zeiten. Die Erde scheint kurz innezuhalten, wenn ein Baby geboren wird. Danach sind Baby, Eltern und Umfeld erleichtert. Wer mitgefiebert hat, soll die Nachricht schnell erfahren. Am besten geht das mit individuellen Geburtskarten.

Die Geburtskarten als erstes Lebenszeichen

Geburtskarten sind oft nicht das erste Lebenszeichen für die Familie. Großeltern, Geschwister und Freunde erfahren von dem Neugeborenen meist durch Anrufe oder WhatsApp. Aber Geburtskarten sind stilvoller. Sie umfassen Babykarten und Dankeskarten zur Geburt. Selbst informierte Angehörige freuen sich über eine Geburtskarte mit einem Foto des Babys. Durch das Bild wird sie zu einem besonderen Erinnerungsstück.

Bereiten Sie Geburtskarten vor der Geburt vor

Legen Sie zuerst eine Liste aller Empfänger an. Stöbern Sie anschließend durch unsere Produkte, Designs und Services. Lassen Sie sich dabei von Farben nicht ablenken; diese lassen sich kinderleicht ändern. Auch Formate und Papierauswahl sind flexibel. Bestellen Sie unsere Musterkarten, um sich ein Bild zu machen.

Vor dem Designen legen Sie ein Konto auf unserer Seite an. Dort können Sie Ihre Karten speichern. Nach der Geburt fügen Sie die finalen Details hinzu. Ein Foto des Babys ist üblich, aber nicht Pflicht. Statt eines Bildes können auch Tier-, Naturmotive oder Muster die Karte schmücken.

Versand der Geburtskarten

Eltern sollten die Geburtskarten so früh wie möglich versenden, idealerweise zwei bis drei Wochen nach der Geburt. Aber auch wenn sie vier bis sechs Wochen später verschickt werden, haben die meisten Menschen Verständnis. Geburtskarten erfreuen die Empfänger zu jeder Zeit.

Wer bekommt eine Geburtskarte?

Die Geburtskarten bereiten vielen im Umfeld Freude. Die üblichen Empfänger sind:

  • • Großeltern

  • • Onkeln und Tanten

  • • Cousinen und Cousins

  • • Neffen und Nichten

  • • Freunde

  • • Nachbarn und andere Bekannte

  • • Kollegen

  • • Frauenarztpraxis

  • • Vereine

Selbstständige sollten auch Geschäftspartner und Kunden informieren. Das stärkt Beziehungen und schafft Verständnis bei eventuellem Schlafmangel.

Gestaltung der Geburtskarten

Die Geburtskarten sollten so einzigartig sein wie das Kind. Mit unserem Editor kann jeder Elternteil schöne Karten selbst gestalten.

Wählen Sie dazu eine Vorlage und passen Sie Farbe, Format, Papiersorte und Stückzahl an. Sie können Bilder, Sticker, Formen hinzufügen und Text sowie Schriftart anpassen. Jede Seite der Karte lässt sich bei  Meine Kartenmanufaktur individuell gestalten.

Vor dem Druck sollten Sie das fertige Design prüfen. Nach der finalen Bestätigung zeigt das System den spätesten Versandtermin an. Innerhalb von zwei Werktagen kommen die Karten normalerweise an.

Die passende Motivauswahl für Ihre Geburtskarten

Wir bieten eine große Auswahl an süßen Geburtskarten. Kunden können das Sortiment mit einem Filter einschränken. Wählen Sie aus folgenden Motiven aus:

  • • Klassik

  • • Modern

  • • Floral

  • • Herzen und Sterne

  • • Tiere

  • • Sternzeichen

Klassische Karten sind zeitlos, mit dezenten Farben. Moderne Karten wirken dagegen bunter und frecher. Motive wie Herzen, Sterne, Tiere und Sternzeichen sind selbsterklärend. Eltern finden bei uns passende Motive für ihr großes Ereignis. Verwenden Sie gerne die Motive auch als Inspiration für den Kartentext.

Tipps für Geburtskarten

Die Karte soll die Geburt ankündigen. Deshalb steht der Name des Babys idealerweise vorn. Verwenden Sie persönliche Texte, die Ihre Gefühle ausdrücken. Stimmungsvolle Zitate können die Karte aufwerten. Dazu finden Sie Ideen auf Sprüche-zur-Geburt.

Meine-kartenmanufaktur.de bietet mehr

Sagen Sie Danke mit unseren Dankeskarten. Passen Sie dazu am besten Design und Farbe der Dankeskarten an die der Geburtskarten an. Sie können das Layout spielend ändern und etwa ein aktuelles Foto des Babys hinzufügen. Wir bieten zudem Karten für Taufen und Babyshowers an.

Was kosten Geburtskarten?

Die Preise hängen von verschiedenen Dingen ab, wie Bestellmenge und Papiersorte. Fordern Sie mehr Karten an, wird der Stückpreis günstiger. Unsere Preise sind klar und deutlich ausgeschrieben. Sie wissen schon vor der Bestellung, was die Geburtskarten kosten. Es fallen keine versteckten Gebühren an.

Vorteile der Online-Gestaltung

  • • Sie gestalten die Karte selbst.

  • • Sie entscheiden, wie die Karte aussehen soll.

  • • Professionelle Musterkarten liefern Ihnen Ideen.

  • • Sie können Fotos oder andere Elemente hinzufügen.

  • • Die Druckqualität ist dank neuster Technik hochwertig.

  • • Sie haben die Wahl zwischen 5 exklusiven Papiersorten.

  • • Die Lieferung erfolgt schnell und zuverlässig.

  • • Das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.

Geburtskarten – die Ankunft eines kleinen Wunders feiern

Die Geburt eines Kindes ist ein unvergesslicher Moment voller Freude und Glück, den Eltern gerne mit ihren Liebsten teilen möchten. Geburtskarten sind eine herzliche Möglichkeit, die Ankunft des neuen Familienmitglieds zu verkünden und die Freude über das kleine Wunder zu verbreiten. Sie werden in der Regel kurz nach der Geburt versendet, um Familie, Freunde und Bekannte über das freudige Ereignis zu informieren. Diese Karten enthalten oft Details wie den Namen des Neugeborenen, das Geburtsdatum, das Gewicht und die Größe sowie ein süßes Foto des Babys, das die Herzen der Empfänger erwärmt. Geburtskarten sind nicht nur eine Mitteilung, sondern auch eine liebevolle Erinnerung an den Beginn eines neuen Lebensabschnitts und an die bedingungslose Liebe, die das Elternsein mit sich bringt.

Liebevolle Geburtskarten für das freudige Ereignis

Die moderne Technologie hat es noch einfacher gemacht, Geburtskarten zu gestalten und zu versenden. Unsere Website bietet Ihnen eine Vielzahl an Designs, die mit benutzerfreundlichen und leicht zu bedienenden Tools bearbeitet werden können. Dadurch können Sie als Eltern selbst ohne Kenntnisse Ihre Geburtskarten individuell gestalten, ohne das Haus verlassen zu müssen. Von der Auswahl des Designs über die Anpassung von Farben und Schriftarten bis hin zur Integration persönlicher Fotos oder Texte bietet die Online-Erstellung eine Vielzahl von Möglichkeiten, um die Karten einzigartig zu machen. So können Sie die Ankunft ihres kleinen Wunders auf stilvolle und unkomplizierte Weise verkünden und Ihre Freude mit Ihren Liebsten teilen.

Geburtskarten kreativ gestalten

Sie finden bei uns von meine-kartenmanufaktur.de unter der Rubrik Geburtskarten Babykarten, Dankeskarten zur Geburt, Einladungskarten zur Taufe und Dankeskarten zur Taufe. Suchen Sie sich aus den zahlreichen Designvorlagen die aus, die Ihnen am besten gefällt. Bevor es ans Gestalten geht, brauchen wir von Ihnen noch ein paar Eckdaten. Sie entscheiden, welche Farbe die Karte haben soll, welches Format, welche Papierart und wie viel Geburtskarten Sie benötigen. Und schon geht es zu unserem Editor, in dem Sie wirklich alles selbst gestalten können. Sie können Fotos direkt auf unsere Website hochladen (Achtung: Entsprechende Auflösung für den Druck ist wichtig), ohne dafür ein separates Programm nutzen zu müssen. Auch die Gestaltung des Textes, die Schriftgröße und die Schriftart gestalten Sie so, wie Sie das möchten. Mit einer solchen Geburtskarte können Sie individuelle und persönliche Grüße übermitteln – seien Sie kreativ, es lohnt sich!

FAQ Geburtskarten

Wann verschickt man Geburtskarten?

Ideal ist innerhalb der ersten vier Wochen nach der Geburt.

Wie teilt man die Geburt mit?

Rufen Sie an, nutzen Sie Messenger, E-Mail oder senden Sie Geburtskarten. Auch wenn Sie schon digital informiert haben, ist eine Geburtskarte eine schöne Geste.

Was schreibt man auf eine Geburtskarte?

Nennen Sie den Anlass, den Namen, das Geschlecht und das Geburtsdatum des Babys. Zusatzinformationen wie Geburtsdetails, Vorlieben des Babys und Maße bei der Geburt sind auch willkommen.