Sprüche zur Hochzeit

Die Liebe ist das Wichtigste im Leben. Bedingungslos und aufrichtig soll sie sein, denn nur dann ist die Liebe wirklich rein.
Wer im Herzen eines anderen Menschen wohnt, der ist beschützt vor Einsamkeit.
Als Ihr vor vielen Jahren geboren wurdet, stand im Buch der Engel bereits, wann, wo und wie Ihr Euch finden werdet. Ihr seid füreinander bestimmt. Und heute dürfen wir endlich vor Gott und der Welt Eure Liebe zueinander feiern.
Heute geht Ihr eine weltbewegende Verbindung ein. Gemeinsam werdet Ihr viele Entscheidungen treffen, die Ihr alleine so nie gefunden hättet. Ihr werdet Kinder in diese Welt setzen, die das Leben auf diesem Planeten prägen. Eure Entscheidung füreinander ist nicht nur ein Geschenk an Euch, Eure Familie und Freunde, sondern für die gesamte Erde.
Unzerbrechliche Ehen gibt es nicht. Das ist auch nicht schlimm. Wenn geliebte Vasen zerbrechen, dann klebt man die Einzelteile wieder zusammen. Vielleicht sieht das gute Stück dann nicht mehr taufrisch aus. Aber Du wirst immer daran erinnert, warum sie zu Bruch ging und wie Du sie retten konntest.
Nehmt das Leben auf die leichte Schulter. Füllt es mit unzähligen schönen Erinnerungen. Geht beschwingt Eurer Wege. So erschafft Ihr eine stabile Basis, um schwierige Momente gemeinsam zu meistern.
Eure Hochzeit ist der Startschuss – für zwei ungeduldige Schwiegermütter, die in neun Monaten auf Enkelkinder hoffen.
Wenn zwei Menschen eine Einheit bilden, entsteht eine uneinnehmbare Festung.
Die Hochzeit ist der schönste Tag im Leben? Mitnichten! Das Beste kommt danach.
Ist die Hochzeit nicht perfekt? Was solls! Über Missgeschicke lachen, gemeinsam durch den Regen tanzen und Dankbarkeit für Freunde und Familie – das sind Gradmesser für eine glückliche Ehe.
Je mächtiger die Liebe zweier Menschen ist, desto geringer die Gefahr, dass etwas sie bedrohen kann.
Die vier Zaubermittel einer guten Ehe: Miteinander sprechen, Verständnis üben, Freiheiten schenken und dankbar für den anderen sein.