Sprüche zum Trösten bei Liebeskummer

Es ist menschlich, verärgert zu sein, aber es ist nicht recht, in diesem Ärger zu beharren.
Vincent Van Gogh
Denke lieber an das, was du hast, als an das, was dir fehlt!
Marc Aurel
Vergeben und vergessen heißt kostbare Erfahrungen zum Fenster hinauswerfen.
Arthur Schopenhauer
Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.
Konfuzius
Das Leben birgt viele Umwege in sich.
Die Kunst besteht darin, dabei die Landschaft zu bewundern.
Zen-Weisheit
Hinter den Wolken scheint die Sonne.
Niederländisches Sprichwort
Erst am Ende unseres Weges stehen die Antworten.
aus China
Jeder Mann ist ein Manuskript, das erst korrigiert werden muss.
Katharina die Große
Jemanden zu lieben, der dich nicht liebt, ist wie einen Kaktus zu umarmen. Je enger man drückt, desto mehr tut es weh.
Bedenke, dass die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind, dann wirst Du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein.
Sokrates
Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment.
Buddha
Der Weg zum Tun ist zu sein.
Lao-Tse
Jedes Leben hat sein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen.
Buddha
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.
Konfuzius
Im Alter versteht man besser, die Unglücksfälle zu verhüten, in der Jugend, sie zu ertragen.
Arthur Schopenhauer
Glück ist ein Entschluss.
René Descartes
Es gibt für alles eine Zeit. Eine Zeit zum Lachen, eine Zeit zum Weinen, eine Zeit zum Nachdenken: Nehmen wir uns diese Zeit.
aus Frankreich
Manche Menschen treten in Dein Leben und sind wie ein Segen, andere wiederum wie eine Lektion.
aus Griechenland
Niemals in der Welt hört Hass durch Hass auf. Hass hört durch Liebe auf.
Buddha
Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.
Buddha
Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge.
aus China
Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire
Hast du eine große Freude an etwas gehabt, so nimm Abschied!
Nie kommt es zum zweiten Male.
Friedrich Wilhelm Nietzsche
Es gibt nur eine falsche Sicht: Die Überzeugung, meine Sicht ist die einzig richtige.
Nagarjuna
Die Fähigkeit, glücklich zu leben, kommt aus einer Kraft, die der Seele innewohnt.
Marc Aurel
Hab keine Angst davor, loszulassen, weil man nie weiß welche großartigen Dinge das ersetzen werden, was du verloren hast.
Wer die Wahrheit sucht, darf nicht erschrecken, wenn er sie findet
aus China
Wünsche nie etwas, was durch Mauern oder Vorhänge verborgen werden müsste.
Marc Aurel
Wie du am Ende deines Lebens wünschest gelebt zu haben, so kannst du jetzt schon leben.
Marc Aurel
Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.
Theodor Fontane
Verzweiflung befällt zwangsläufig die, deren Seele aus dem Gleichgewicht ist.
Marc Aurel
Man muss mit seinen Gedanken nur bei dem sein, was gerade jetzt zu tun ist.
Marc Aurel
Wer die Liebe verliert, sollte nicht zwanghaft suchen nach seinem Glück.
Sie kommt, wenngleich in anderem Gewand, eines Tages zurück.
Vergiss Kränkungen, doch vergiss Freundlichkeiten nie.
Konfuzius
Die gleiche Zeit, die es dauert, über die Vergangenheit zu trauern,
hat man zur Verfügung, um die Zukunft zu gestalten.
Indisches Sprichwort
Man muss erst so manches gelernt haben, ehe man über die Handlungsweise eines Anderen richtig urteilen kann.
Marc Aurel