Sprüche zum Hochzeitstag

Falsche Liebe fürchtet die Ehe, echte sucht sie.
Peter Rosegger
Ich halte es nicht für das größte Glück, einen Menschen ganz enträtselt zu haben. Ein größeres Glück ist es noch, bei dem, den wir lieben, immer neue Tiefen zu entdecken.
F. M. Dostojewski
Sorgsame Pflichterfüllung in allen Belangen
ist das sicherste Mittel,
der beständig fortdauernden Zärtlichkeit seiner Ehehälfte gewiss zu sein.
Adolph Freiherr von Knigge
Ein Ehepaar, das sind zwei Menschen, die sich für das Finale qualifiziert haben.
Normann Bowles
„Ich liebe dich“ zu sagen, dauert nur Sekunden.
Es zu zeigen geht in Stunden,
aber es zu beweisen dauert ein Leben lang.
Jemanden lieben heißt, ein für die anderen unsichtbares Wunder zu sehen.
Mauriac
Die Liebe will nichts von dem anderen, sie will alles für den anderen.
Dietrich Bonhoeffer
Eine Ehe muss mit Phantasie betrieben werden.
Knut Hamsun
Mit einer Frau, die du liebst, genieß das Leben alle Tage deines Lebens, die er dir unter der Sonne geschenkt hat.
Altes Testament
Eine Ehe ist erst dann wirklich gut,
wenn man tagsüber vergisst, dass man verliebt,
und des nachts, dass man verheiratet ist.
Honoré de Balzac
Eine gute Ehe ist wie eine Brücke, die jeden Tag neu errichtet werden muss – von beiden Seiten.
Die schönsten Erinnerungen sammelt man immer zu zweit.
Luise Rinser
Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupéry
Liebe ist Lebenswärme, die man braucht, wie das tägliche Brot.
Keine größere Wohltat kann zu irgendeiner Zeit des Lebens dem Erdenwanderer widerfahren,
als wahre Freundschaft und echte Liebe.
Friedrich Lienhard
Wenn wir heiraten, übernehmen wir ein versiegeltes Schreiben, dessen Inhalt wir erst erfahren, wenn wir auf hoher See sind.
Lilli Palmer
Eheleute sollten Ritzen und Fugen in ihrer Ehe offenlassen, damit der Wind des Himmels zu ihnen dringen kann.
Khalil Gibran
Ehemänner leben länger als Junggesellen. Das ist ihre Strafe.
Jerry Lewis
Denn das Glück, geliebt zu werden, ist das höchste Glück auf Erden.
Johann Gottfried von Herder
Eine Ehe schließen ist leicht,
eine Ehe zu erhalten schon schwerer,
ein Leben lang miteinander glücklich zu sein, eine Kunst!
Nichts ist beglückender, als den Menschen zu finden, den man den Rest des Lebens ärgern kann.
Agatha Christie
Die Liebe ist ein nie verlöschendes Feuer.
Hildegard von Bingen
Balance der Partnerschaft:
vom anderen nicht mehr verlangen als von sich selbst.
Henriette Wilhelmine Hanke
Die Ehe zweier Menschen, die einander in Liebe verbunden sind, kommt nie zur Ruhe; sie lebt von elementarer Uneinigkeit.
Jean Giraudoux
Weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges kann uns scheiden.
Neues Testament, Römer 8,38
Denk daran, dass eine gute Ehe von zwei Dingen abhängt: erstens den richtigen Menschen zu finden und zweitens der richtige Mensch zu sein.
Jackson H. Brown
Einen Menschen lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.
Albert Camus
Die Liebe kommt nach der Hochzeit.
Aus Lappland
Die Ehe ist ein Kunstwerk der Liebe,
Werk des Könnens, an dem beide bauen,
ändern, korrigieren und neugestalten –
ein ganzes Leben hindurch.
Fritz Leist
In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht im Widerspruch.
Rabindranath Tagore
Wenn ein Ehepaar den gleichen Geschmack hat, so heißt das in den meisten Fällen, dass der Mann seinen verloren hat.
Jacques Tati
Im Ehestand muss man sich hin und wieder streiten, sonst erfährt man ja nichts voneinander!
Johann Wolfgang von Goethe
Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht.
Georg Bydlinski
Hinter einer langen Ehe steht immer eine sehr kluge Frau.
Ephraim Kishon
Möge die Liebe in euren Herzen so unerschöpflich bleiben, dass sie für ein ganzes Leben reicht.
Lieben heißt, einen anderen Menschen so sehen zu können, wie Gott ihn gemeint hat.
Dostojewski
Ehe heißt Ordnung; sie ist der älteste und schönste Orden, den der Schöpfer selbst gestiftet und mit seinem Segen beehrt hat.
Johann Gottfried von Herder