Dein Warenkorb

€0.00

Babykarten gestalten

Gestalten Sie individuelle Babykarten, um die Geburt Ihres Babys bekannt zu geben. In unserem Designer kreieren Sie Geburtskarten ganz nach Ihren Vorstellungen. So teilen Sie Ihre Freude über die Ankunft Ihres Kindes mit Freunden und Familie.

Babykarten selbst gestalten – kreative Ideen für eine einzigartige Ankündigung

Die Geburt eines Babys ist aufregend. Teilen Sie Ihre Freude darüber mit Familie und Freunden. Eine selbst gemachte Babykarte dient als persönliche Note. Sie stellt eine bleibende Erinnerung dar. Wir bieten viele anpassbare Babykarten. Wählen Sie aus Designs, Farben und Schriftarten. Ihre Karte wird so einzigartig und zauberhaft sein wie Ihr Baby. Bestellen Sie Ihre Babykarten jetzt. Teilen Sie Ihr Glück mit Familie und Freunden!

Warum Sie Babykarten verschicken sollten

Dank der Smartphones und zugehöriger Apps ist es kinderleicht, eine Vielzahl von Menschen zu informieren. Mit einer schnellen Nachricht können Eltern über die Geburt ihres Kindes berichten. Elektronische Nachrichten sind eine nette Informationsquelle, aber mehr auch nicht. Mit einer echten Babykarte aus hochwertigem Papier verdeutlichen Sie den hohen Stellenwert des Ereignisses.

Der Empfänger fühlt sich geschätzt, wenn Sie ihm ein eigenes Exemplar schicken. Dieser Fakt gilt übrigens für Geburtskarten genauso wie Danksagungskarten zur Taufe und Hochzeit.

Praktisch ist, dass auf den Babykarten die wichtigsten Informationen wie Name, Gewicht, Größe, Datum und Uhrzeit der Geburt stehen. So vergessen Familie und Freunde zukünftig den Geburtstag Ihres Sprösslings nicht.

Die einfache Gestaltung unserer Karten

Auch ohne Design-Erfahrung können Sie auf unserer Plattform Karten selbst gestalten. Unser Editor ist intuitiv und führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess:

  • Wählen Sie eine Vorlage aus.

  • Passen Sie das Design Ihren Wünschen an, indem Sie Farben, Formate, Papierart und Menge auswählen.

  • Klicken Sie auf “Jetzt gestalten” und gelangen Sie direkt zum Editor.

  • Individualisieren Sie Text, Schrift, Motive und Fotos nach Ihren Vorstellungen.

  • Bestellen Sie Ihre Karten über den Warenkorb. Geliefert wird innerhalb weniger Werktage.


Falls die Auflösung Ihrer Bilder zu niedrig ist, erhalten Sie von unserem System einen Warnhinweis. Wir wollen nur hochwertige Produkte zu drucken und versenden.

So gelingen die perfekten Babykarten

Personalisieren Sie Ihre Karte mit einem süßen Babyfoto. Verwenden Sie im Editor hochauflösende Bilder und passende Hintergründe. Der Text sollte klar und informativ sein. Tragen Sie den Namen, das Geburtsdatum, Gewicht, Größe, Geschlecht und die Adresse der Eltern ein. Sie können auch den Geburtsort oder Kopfumfang ergänzen. Teilen Sie persönliche Wünsche oder Geschenktipps mit den Gratulanten.

Die beliebtesten Sprüche auf Babykarten

Babykarten sind auf unserer Plattform ganz leicht zu gestalten. Den meisten Kunden macht der kreative Teil viel Spaß. Dagegen fällt es vielen Menschen schwer, den Inhalt von Baby-, Geburtskarten oder Glückwünschen zu formulieren.

Gerade bei Babykarten zur Geburt werden gerne  Sprüche-zur-Geburt aufgegriffen. Unsere 3 Lieblingssprüche für Babykarten lauten:

  • • Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder: Name, Geburtsdatum, Geburtszeit, Größe

  • • Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Wünschen Leben wird, dann kann man wohl von einem Wunder sprechen: (Angaben zum Baby)

  • • Wir haben zwar: weniger Geld, weniger Platz, weniger Schlaf, weniger Freizeit ... aber dafür (Geburtsgewicht einsetzen) Gramm mehr Freude und Glück! Am (Geburtsdatum) wurde unser/e Sohn/Tochter (Name) geboren.

Wichtige Tipps zur Vorbereitung

Nach der Entbindung sind die Eltern meist stark eingebunden, das Baby zu versorgen. Deshalb ist es sinnvoll, den Kartenversand und die Geburtsanzeigen vorzubereiten. Schreiben Sie bereits in den letzten Schwangerschaftswochen eine Adressliste. Alle Kartenempfänger inklusive deren Anschrift werden darauf notiert. Sie können auch direkt die Briefkuverts beschriften. Sogar das Kartendesign und der Text können vorab ausgewählt werden. Nachdem das Baby da ist, füllen Sie einfach die Lücken aus und fügen noch ein Bild ein. Je besser Sie die Papeterie vorbereiten, desto einfacher geht der Feinschliff nach der Geburt von der Hand.

► Jetzt Dankeskarten zur Geburt entdecken!

Babykarten – Willkommen im Leben

Die Ankunft eines Babys ist ein wundervolles Ereignis, das mit Familie und Freunden geteilt werden sollte. Babykarten sind dabei mehr als nur einfache Mitteilungen – und viel persönlicher, als eine SMS. Babykarten sind ein Ausdruck der Liebe, Freude und Dankbarkeit der Eltern für ihr neues Familienmitglied. Von niedlichen Illustrationen bis hin zu liebevollen Botschaften bieten Babykarten zur Geburt eine persönliche Note, die das einzigartige Wesen des Neugeborenen einfängt. Diese kleinen Kunstwerke dienen nicht nur als Ankündigung der Geburt, sondern auch als Erinnerungsstücke für die Zukunft. Sie werden von Generation zu Generation weitergereicht und bewahrt, als Zeugnis der ersten Tage eines Kindes. Mit kreativen Designs und individuellen Details spiegeln Babykarten die Persönlichkeit der Eltern wider und werden zu kostbaren Erinnerungsstücken für die ganze Familie.

Babykarten zur Geburt einfach online gestalten

Entdecken Sie die Vielfalt an Babykarten zur Geburt, die wir von meine-kartenmanufaktur.de Ihnen zur Verfügung stellen. Wir sind uns sicher, dass dabei die richtige Babykarte für Sie dabei sein wird. Das Schöne ist, dass Sie die Karten selbst gestalten können. Suchen Sie sich einfach ein Motiv aus und schon geht es los. Wählen Sie Dinge wie die Hintergrundfarbe, das Format und die Menge selbst. Auch bei der Papierart stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Darunter Bilddruck, Feinstpapier Bechamel, Kunstdruck Leinen, Kunstdruck metallisch und Kunstdruck Aquarell Oxford. Das Passende gefunden? Dann geht es ans Gestalten. In unserem Editor können Sie selbst Fotos hochladen und frei Ihren bevorzugten Text eingeben. So wird Ihre Babykarte einzigartig und ist eine ganz wunderbare Erinnerung an die Geburt und den Beginn eines neuen Lebens.

Babykarten sind eine persönliche Geste

Nichts kann Babykarten zur Geburt ersetzen. Auch wenn es in der heutigen Zeit einfacher und schneller geht, jemanden per Anruft oder gar per elektronischer Nachricht zu informieren – persönlich ist das nicht. Mit Babykarten ist das anders, denn hier fühlt sich jeder direkt bedacht. Man erhält etwas Handfestes, kann die Babykarte aufbewahren und sich auch lange Zeit später immer wieder daran erfreuen – denn Erinnerungen sind das, was unser Leben bereichert, oder? Egal, ob klassisch, verspielt oder minimalistisch - Babykarten sind eine liebevolle Geste, um das Glück über den neuen Familienzuwachs zu teilen und die Ankunft des kleinen Wunders gebührend zu feiern. Suchen Sie sich am besten gleich die geeignete Babykarte aus und beginnen Sie mit der Gestaltung. Viel Spaß damit und dem neuen Erdenbewohner ein herzliches Willkommen.

FAQ: Die häufigsten Fragen zu Babykarten

Welche Motive wähle ich für Babykarten?

Babykarten gelingen mit niedlichen Tiermotiven wie Bären, Enten, Fröschen, Klapperstorch und Eulen. Genauso eignen sich Natursymbole. Ein Mond, die Sterne oder eine lustig lachende Sonne passen ideal. Wichtig ist, dass die Motive den fröhlichen Anlass widerspiegeln.

Wann versende ich die Karten?

Sie sollten die Babykarten rund sechs Wochen nach der Geburt versenden.

Wer bekommt ein Exemplar?

Alle nahen Familienangehörigen bekommen eine Babykarte. Enge Freude werden ebenfalls bedacht. Ansonsten freuen sich auch Nachbarn, Arbeitskollegen, der Frauenarzt und Bekannte darüber.